Stellenausschreibung

Stellenausschreibung_Nami_BetreuerIn_09-24[2].pdf herunterladen (0.09 MB)


Stellenausschreibung

 

Bei der Gemeinde Pfaffenschlag gelangt folgender Dienstposten 
ab September 2024 zur Besetzung:

 

Kinderbetreuer/Kinderbetreuerin
 in Teilzeitbeschäftigung 
(voraussichtlich 25 Wochenstunden)

für die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule

 

 

Sie arbeiten gerne mit Kindern zusammen, Sie bringen Geduld und Empathie mit, Sie verlieren auch in Stresssituationen nicht den Überblick und haben eine angenehme, gradlinige Umgangsart, dann bewerben Sie sich!

 

Anstellungserfordernisse:       

·         Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EU-Staatsbürger, einwandfreier Leumund

·         Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Päsenz- oder Ersatzdienst

·         Wohnort vorzugsweise in bzw. in der Nähe der Gemeinde Pfaffenschlag

·         Abgeschlossene berufsspezifische Ausbildung, (z.B. Elementarpädagogik, Sozialpädagogik, Hortpädagogik, Pädagogik für Primar- und Sekundarstufe) oder einer Grundausbildung gemäß  NÖ Tagesbetreuungsverordnung LGBI.5065 § 7 Abs. 2 i.d.g.F.

·         Eigenständige Betreuung einer Gruppe

·         Erfahrung bei der Betreuung einer Gruppe schulpflichtiger Kinder von Vorteil

·         Erste Hilfe Kurs 

·         Eigeninitiative bei der Weiterbildung und Lernbereitschaft 

·         Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität, Freude am Umgang mit Kindern

·         Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen im Bedarfsfall

 

Verdienstmöglichkeit im Rahmen des NÖ Gemeinde- u. Vertragsbedienstetengesetzes 1976 i.d.g.F. 
Das Mindestentgelt der Entlohnungsgruppe 3, Entlohnungsstufe 1 beträgt bei Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden derzeit € 2.174,90 brutto. Ab 01.01.2025 Entlohnungsgruppe 4, Entlohnungsstufe 1 bei Vollzeitbeschäftigung mit 40 Wochenstunden derzeit € 2.210,30 brutto. Mit Option auf Umstieg auf das NÖ Gemeindebedienstetengesetz 2025 Verwendungsgruppe P2.

 

Aufgabenbereich:

·         Betreuung und Aufsicht der Volksschulkinder an 5 Wochentagen

           Arbeitszeiten: Mo-Do 10:30/11:30 bis 16:00, Fr. 10:30-14:00 Uhr

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Arbeit haben, richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich bis 10. Juni 2024 an:

 

Gemeinde Pfaffenschlag, 3834 Pfaffenschlag 110

E-Mail: gemeinde@pfaffenschlag.at

 

 

Der Bürgermeister

Werner Liebhart



14.05.2024


Gemeindeamt Pfaffenschlag
3834 Pfaffenschlag 110, Tel. 02848/6222, Fax: 02848/86140
e-mail: gemeinde@pfaffenschlag.at, Internet: www.pfaffenschlag.at